Montan Universität Leoben

MU Online synchronisiert mit Active Directory

Der erfolgreiche Einsatz bei den FHWien - Studiengängen der WKW war Grundlage der Entscheidung der Montan Universität Leoben (MUL) für den Einsatz des Active Directory Eventconsumers.


Die Universität baute 2009/2010 für Studierende, Mitarbeiter und externe Personen ein komplett neues Active Directory auf Basis des Windows Server 2008 R2 auf. MUL Online (Campus Online) läuft mit Oracle 10g unter Linux, die Windows Server werden virtualisiert in einem Xen Cluster betrieben.

Auf Empfehlung von Herrn Boris Rohrbacher von der TU Graz konnte IKTopia der MUL den AD Eventconsumer präsentieren. Funktionalität, Stabilität und der günstige Preis der Software überzeugten die IT Mannschaft der MUL. Seit Anfang 2010 ist der Active Directory Eventconsumer erfolgreich im Einsatz.

Tags

Active Directory Bildung Campus Online Montan Universität Leoben MUL Online Oracle Schnittstellen