FHWien - Studiengänge der WKW

Follow Me Printing mit Canon Uniflow

Mobile Benutzer und standortgebundene Drucker - wie geht das zusammen? Ganz einfach: man nehme Wireless LAN am WKO campus wien, Windows Printer Sharing über http/ipp, Canon Uniflow und die RFID Campus Karte der FHWien - Studiengänge der WKW.


Die Follow Me Drucker Queues von Canon Uniflow werden an der FHWien über http/ipp (Internet Printing Protocol) zur Verfügung gestellt. Nach der Anmeldung mit persönlichem Benutzernamen/Kennwort können Druckaufträge via http in die Warteschlange gestellt werden. Andere Unversitäten realisieren den Zugang über SMB/RPC, doch die FHWien haben sich aus Sicherheitsgründen für http/ipp entschieden. Außerdem können auf diese Weise alle Geräte, die IPP/HTTP unterstützen, die Follow Me Funktion nutzen ohne dabei eine Vertrauensstellung eingehen zu müssen wie das für SMB/RPC notwendig ist.

Die Anmeldung an den Canon Geräten erfolgt über eine RFID Campus Karte, die als digitaler Ausweis gilt und mit einem Quick Chip ausgestattet ist. Nach der Authentifizierung rufen die Geräte alle Druckaufträge für die angemeldete Person aus der virtuellen Queue ab; reicht das Guthaben auf dem Quick Chip aus, kann der Druck erfolgen.

Vom eigenen Laptop über http gedruckt (das geht auch von Zuhause über das Internet!) und an einem beliebigen Gerät am Campus abgeholt: so wird aus Mobilität mehr als nur ein Schlagwort!

 

Tags

FHWien - Studiengänge der WKW Schnittstellen Uniflow WLAN